Grundlagen des Lektorats | Online
Donnerstag, 28. November 2024
Textwerkstatt: KI im Lektorat nutzen

Termine

Do, 28. November 2024
09:00–13:00

Ort

Online

Dozent*in

(Namen anklicken für mehr Infos)

Für wen?

Lektorinnen und Lektoren, die in ihrem Lektorat mit KI arbeiten

Kosten

80,00 € für Mitglieder* / 110,00 € für Nichtmitglieder
*VFLL, VdÜ, BücherFrauen, Illustratoren Organisation, Berufsverband Text und Konzept, Selfpublisher-Verband, Junge Verlags- und Medienmenschen, texttreff.de

Weitere Infos

Silke Leibner,  silke.leibner@vfll.de

Anmeldung

Anmeldeschluss: 21. November 2024

Möchten Sie Ihren Umgang mit künstlicher Intelligenz im Lektorat noch reibungsloser gestalten? Dann ist die Textwerkstatt genau das Richtige für Sie. Hier üben Sie an Ihren eigenen Projekten den Umgang mit KI ein. Henrike Doerr steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet Ihre Fragen.

Voraussetzungen

Sie sollten bereits ein wenig Erfahrung im Umgang mit KI haben. Wenn Sie noch kein Vorwissen haben, empfehlen wir den Besuch des Workshops „KI im Lektorat sinnvoll nutzen“.

Lernziele
  • Einsatzmöglichkeiten von KI im Lektorat einüben
  • Praktische KI-Tools ausprobieren
  • KI erfolgreich bedienen können
Methoden
  • Gruppengespräch
  • Teamarbeit
  • Einzelarbeit
Hinweise

Die Textwerkstatt ist als Vertiefung zu verstehen zum Workshop „KI im Lektorat sinnvoll nutzen“. Er gibt den Teilnehmenden das Handwerkszeug an die Hand, um mit KI im Lektorat arbeiten zu können. Als Ergänzung sind folgende Angebote sinnvoll:

 

Programm
Inhalte

Sie haben ChatGPT und vielleicht auch andere KI-Tools schon einmal ausprobiert, Ihnen fehlt aber noch die Praxis? In der Textwerkstatt finden Sie den sicheren Raum zum Üben.

 

Sie bringen Ihr eigenes Projekt mit und probieren sich aus. Im kollegialen Coaching lernen Sie viel von den anderen. Darüber hinaus steht Ihnen die Dozentin für Fragen und Anregungen zur Verfügung.