Veranstaltungsreihen | Online
Mittwoch, 25. Oktober 2023
Texttransformationen: Kann KI Leichte Sprache, kann sie gendern?
Teil des Bildungsangebots Herbstakademie

Termine

Mi, 25. Oktober 2023
13:00–14:00

Ort

Online

Für wen?

Freie Lektor*innen, Übersetzer*innen, Texter*innen

Kosten

10,00 € für Mitglieder* / 20,00 € für Nichtmitglieder
*VFLL, VdÜ, BücherFrauen, Illustratoren Organisation, Berufsverband Text und Konzept, Selfpublisher-Verband, Junge Verlags- und Medienmenschen, texttreff.de

Weitere Infos

Silke Leibner,  silke.leibner@vfll.de

Mehr als nur Chatbots: Maschinelle Sprachverarbeitung in Spezialgebieten

 

An unserer Hochschule erkunden wir Anwendungsfälle der maschinellen Sprachverarbeitung. In diesem Vortrag zeigen wir, wie NLP nicht nur digitale Assistenten antreibt, sondern auch in Redaktionsprozessen, maschinellen Übersetzungen, geschlechterneutralem Sprachgebrauch und „Einfacher Sprache“ hilfreich sein kann – mit Anerkennung der jeweiligen Grenzen.

 

Wir zeigen, wie Forschung und Praxis sich vereinen, um reale Herausforderungen Stück für Stück anzugehen.

Lernziele

Überblick über ausgewählte Anwendungsfälle der maschinellen Sprachverarbeitung verschaffen

Methoden
  • Vortrag
  • Austausch
Programm
Themen
  • Transformation von Text zu Text
  • Redaktionsprozesse mit KI
  • Maschinelle Übersetzungen
  • Herausforderungen:

               – Gendern mit KI

               – Einfache Sprache und KI