Spezialisierungen im Lektorat | Präsenz
Samstag, 14. September 2024
Kinderbücher lektorieren – Besonderheiten im Kinder- und Jugendbuchlektorat

Termine

Sa, 14. September 2024
10:30–17:30

Ort

mediacampus Frankfurt

Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt/Main, Hessen

Webseite

Dozent*in

(Namen anklicken für mehr Infos)

Für wen?

Lektorinnen und Lektoren

Verpflegung

15 Euro

Übernachtung

Auf dem Mediacampus gibt es ein Übernachtungsangebot. Ihr Zimmer können Sie dort buchen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.mediacampus-frankfurt.de/service/uebernachtung.html

Kosten

290,00 € für Mitglieder* / 400,00 € für Nichtmitglieder
*VFLL, VdÜ, BücherFrauen, Illustratoren Organisation, Berufsverband Text und Konzept, Selfpublisher-Verband, Junge Verlags- und Medienmenschen, texttreff.de

Weitere Infos

Julia Hanauer,  kinder_jugendbuch@vfll.de

Anmeldung

Anmeldeschluss: 17. August 2024

Was gilt es beim Lektorieren von Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern zu beachten? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es zum Lektorat von Erwachsenenliteratur? Welche Bedürfnisse und Fähigkeiten haben die unterschiedlichen Zielgruppen? Was erwarten Kinder- und Jugendbuchverlage von ihren Lektorinnen und Lektoren?

 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die an der Arbeit mit Kinder- und Jugendliteratur Interesse haben, ihre Angebotspalette erweitern oder einfach mehr Professionalität in diesem Bereich erlangen möchten.

Lernziele

Sicherheit beim Lektorat von Texten für Kinder und Jugendliche erlangen

Methoden

Vortrag, Gespräch, Textarbeit (Einzelarbeit und Gruppenarbeit), Diskussion

Hinweise

In der Verpflegung auf dem mediacampus enthalten sind kalte und heiße Getränke sowie das Mittagessen in der Caféteria des mediacampus.

Programm
Inhalt
  •  
  • Vortrag zu den Besonderheiten der KJL: Zielgruppen, Genres, Figurenentwicklung, Identifikation, Spannungsbogen, Perspektive, Sprache
  • gemeinsames Sichten von Textbeispielen (unlektoriert/lektoriert) 
  • Textarbeit
  •