Veranstaltungsreihen | Online
Dienstag, 10. September 2024
Frag den Profi! – Excel im Freien Lektorat

Termine

Di, 10. September 2024
09:30–11:30

Ort

Online

Dozent*in

(Namen anklicken für mehr Infos)

Für wen?

Teilnehmer*innen aus dem Lektorat, aus Redaktionen, Übersetzer*innen

Kosten

40,00 € für Mitglieder* / 60,00 € für Nichtmitglieder
*VFLL, VdÜ, BücherFrauen, Illustratoren Organisation, Berufsverband Text und Konzept, Selfpublisher-Verband, Junge Verlags- und Medienmenschen, texttreff.de

Weitere Infos

Silke Leibner,  silke.leibner@vfll.de

Anmeldung

Anmeldeschluss: 03. September 2024

Excel im Tagesgeschäft Freier Lektorate

 

Von Angebotskalkulationen über die Zeiterfassung bis hin zur Projektverwaltung – der Einsatz von Excel im Freien Lektorat lohnt sich! Aber manchmal wirft er eben auch Fragen auf. In dieser Sprechstunde beantwortet Excel-Profi Walter Greulich Ihre gesammelten und akuten Fragen rund um die Arbeit mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel.

 

 

Von Profis für Profis: die VFLL-Sprechstunde »Frag den Profi«

Manche Fragen sind so individuell, da braucht es einen Profi, der die richtige Antwort parat hält. Bringen Sie Ihre eigenen Fragen in die Sprechstunde mit! Sie erhalten sofort eine Antwort – und damit eventuell die Lösung für ein akutes Problem, das Sie am Weiterkommen bei Ihrer Arbeit hindert. 

 

Wie funktioniert »Frag den Profi!«?

Sie melden sich an und senden uns bis 14 Tage vor der Sprechstunde Ihre Fragen. Jede*r Teilnehmer*in kann bis zu drei Fragen einbringen. Je nach Teilnehmerzahl werden alle beantwortet oder sie werden mit ähnlichen oder denselben Fragen anderer Teilnehmer*innen zusammengefasst beantwortet. In der Sprechstunde beantwortet der Profi die Fragen von bis zu 25 Teilnehmenden! Sie profitieren also auch von den Fragen, die andere mitbringen!

Voraussetzungen

Sie arbeiten im Lektorat, als Übersetzer*in oder in einer Redaktion und damit mit Sprache und berufsspezifischen Softwares. Auch Anfänger*innen sind herzlich willkommen!

Lernziele
  • Sie füllen Wissenslücken, die Sie in der täglichen Arbeit haben.
  • Sie eignen sich Kompetenzen an, die Sie in Ihrem beruflichen Fortkommen stärken.
  • Sie profitieren von den Fragen anderer Teilnehmer*innen der Sprechstunde.
Methoden
  • Frage und Antwort
  • Präsentation
  • Handout mit Fragen und Antworten (ggf. erstellt mit AI Companion)

 

Hinweise

Wenn die maximale Zahl an Fragen erreicht ist, können die TN für den Termin keine mehr einreichen. Wenn zu wenig Fragen eingereicht werden, endet die Sprechstunde früher.

Programm
Excel im Freien Lektorat

Bringen Sie Fragen zum Beispiel zu folgenden Themen ein:

  • Grundlagen (Oberfläche, Formeln, Zellbezüge)
  • Formatieren, Drucken
  • Angebotskalkulation
  • Zeiterfassung
  • Projektverwaltung
  • Diagramme und Schemata
  • Textfunktionen
  • Import und Export (u. a. Austausch mit Word)
  • Tastenkombinationen