Seminare der VFLL-Regionalgruppen | Präsenz
Samstag, 9. Oktober 2021
Kinderbücher lektorieren - Besonderheiten im Kinder- und Jugendbuchlektorat

Termine

Sa, 9. Oktober 2021 10:30-17:30

Dauer

5 Unterrichtsstunden à 60 Min

Ort

Freizeitheim Vahrenwald

Vahrenwalder Straße 92
30165 Hannover, Niedersachsen

Dozent*in

Julia Hanauer

(Namen anklicken für mehr Infos)

Für wen?

Lektorinnen und Lektoren

Verpflegung

Getränke sowie Kekse und Obst sind in der Teilnahmegebühr enthalten.
(Gemeinsames) Mittagessen auf eigene Rechnung.

Übernachtung

--

Teilnahmegebühren

  • 140/170 Euro für Mitglieder (VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband, Selfpublisher-Verband, Junge Verlagsmenschen, ATICOM);
  • 185/225 Euro für Nichtmitglieder

Die Preise sind gestaffelt nach 10 und 8 Teilnehmenden.

Die Teilnahmegebühr ermäßigt sich auf die Hälfte bei Nutzung der Bildungsprämie. Nähere Informationen unter: www.bildungspraemie.info

Weitere Infos

Franziska Walter,  kontakt@lektoratwalter.com,  05041/7579391

Was gilt es beim Lektorieren von Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern zu beachten? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es zum Lektorat von Erwachsenenliteratur? Welche Bedürfnisse und Fähigkeiten haben die unterschiedlichen Zielgruppen? Was erwarten Kinder- und Jugendbuchverlage von ihren Lektorinnen und Lektoren?

Dieser Workshop richtet sich an alle, die an der Arbeit mit Kinder- und Jugendliteratur Interesse haben, ihre Angebotspalette erweitern oder einfach mehr Professionalität in diesem Bereich erlangen möchten.

Vorkenntnisse

-

Lernziele

Sicherheit beim Lektorat von Texten für Kinder und Jugendliche erlangen

Methoden
Vortrag, Gespräch, Textarbeit (Einzelarbeit und Gruppenarbeit), Diskussion